Crafts

Nach der EM ist mitten im Sommer…Fan-Hut-Upcycling

25. August 2016 Crafts

Wie schon bei der vergangenen WM haben wir auch dieses Jahr die EM gebührend begleitet. Natürlich gehören dazu auch die passenden Fanartikel. Dieses Jahr hatte ich in den passenden Hut investiert. Der gefällt mir von der Passform eigentlich zu gut, als dass er bis um nächsten sportlichen Großereignis im Schrank bleiben muss. 😉 Schwarz-Rot-Gold trägt sich aber schlecht zu jeder Gelegenheit… Bei dem schönen Wetter heute, kam mir der Geistesblitz: Hatte ich nicht noch irgendwo T-Shirt-Garn, das ich mal nachmehr …

Verhüllt: hübsche Verpackung für Bücher

2. April 2016 Crafts

Am kommenden Sonntag feiert unsere Nichte ihre Erste Heilige Kommunion. Ich kann mich daran erinnern, dass ich früher immer neidisch war auf die Kinder, die eine Hülle für ihr Gesangbuch hatten, denn irgendwie sieht so ein Gesangsbuch ja langweilig aus…Da die Tante ja immer gerne bastelt, entstand schnell die Idee eine Hülle für das Gotteslob zu nähen. Die Anleitung für eine Buchhülle habe ich mir hier bei pattydoo gesucht. So weit so gut…eine schönen Stoff mit Fischen als christliches Symbol hattemehr …

Ostern für die Großen…süß und mit Schuss

28. März 2016 Crafts, Food

Ostern ohne Schokoladeneier ist zumindest für die Kinder undenkbar, aber für die Erwachsenen gibt es doch passendere Dinge…die Eier kamen dieses Jahr in flüssiger Form. Und wenn Ihr diesen Artikel bis ganz unten lest, gibt es auch noch etwas Deko. 😉 Eierlikör heißt das Getränk der Stunde…nie passte er besser als dieses Wochenende, obwohl er – selbstgemacht versteht sich – in unserem Freundeskreis ganzjährig Konjunktur hat. Mit wenigen Zutaten hat man schnell ein schönes Mitbringsel zusammengerührt. Zum Abfüllen hatte ichmehr …

Instagram auf dem Tisch…Fotountersetzer

23. Dezember 2015 Crafts

Neue Untersetzer für die Gläser und Tassen auf unserem Glastisch mussten her, da sich die alten aus Holz langsam aber sicher verzogen hatten. Die Gläser kippelten mittlerweile mehr als dass der Tisch geschützt war… 🙁 Bei meinem letzten Besuch im 1€-Laden wurde die folgende Idee geboren, als mir quadratische Korkuntersetzter in den Korb hüpften. Ich hatte bei Enie van de Meiklokjes auf youtube ein Tutorial für Instagram-Fotofliesen gesehen…das hier ist die schnelle und einfache Version auf Kork 😉  In meinemmehr …

Nicht die Bohne schwer: gehäkeltes Long-Beanie

28. November 2015 Crafts

Manchmal passiert es, dass mir beim Einkaufen einfach so Wolle in den Korb hüpft…kennt Ihr das auch? Meistens hüpft dann gleichzeitig noch eine Idee mit hinein…und so kam ich am letzten Wochenende nachhause mit einem kunterbunten, fusseligen Wollknäuel und der Idee, eine Mütze daraus zu häkeln.  Da traf es sich gut, dass am Sonntag das Wetter ohnehin bescheiden war, so dass ich mich nachmittags mit einer Kanne Tee und den Utensilien auf der Couch breit machte. Eine Anleitung – diemehr …

Zum Glück nicht den Faden verloren: String-Art

7. November 2015 Crafts

String Art-Bilder sind ja nichts Neues. Auf den einschlägigen Kreativportalen sieht man sie recht häufig, wie hier oder hier. Ich finde das recht hübsch und habe versucht, meinem Bild etwas eigenen Stil zu verpassen. Erst einmal habe ich als Rückwand eine schöne Holzplatte genommen und sie geölt, um die Maserung zur Geltung zu bringen. Hier reicht auch ein Anstrich, da das Holz ja nur schön sein soll, aber nicht besonders widerstandsfähig sein muss. Ich hatte mir zwischenzeitlich ein Motiv ausgesucht.mehr …

Beinahe in die Hose gegangen: Jeans-Flaschenträger

4. Oktober 2015 Crafts

Nichts hält länger als ein gutes Provisorium…aber jetzt hat den billigen schwarzen Flaschenträger, den wir vor ca. 5 Jahren als Notlösung gekauft hatten, das Zeitliche gesegnet; an verschiedenen Stellen war das Material gerissen. Schon etwas länger befand sich eine Jeans in der Nähschublade und wartete auf ihre zweite Verwendung. Eins und eins zusammengezählt: Der Flaschenträger wird aus Jeansstoff zu neuem Leben erweckt, denn irgendwie müssen die Wasserflaschen aus dem Keller ja in die Küche kommen. Erst einmal bin ich mit demmehr …

Echt anhänglich: klappbarer Grilltisch

20. September 2015 Crafts

Solange das Wetter es zulässt, hat unser Grill Hochkonjunktur. Da bei uns nicht nur die schnöde – aber leckere – Wurst sondern auch alles Andere von Fisch über Pizza bis hin zu Paella auf dem Plan steht, hat uns bislang immer die Ablagefläche beim Grillen gefehlt. Wir haben uns mit einem alten Beistelltisch beholfen, den wir aus dem Keller, wo er nur Platz wegnimmt, immer in den Garten geschleppt haben. In einer Heimwerkerzeitung – mit dem fragwürdigen Namen “Selbst ist dermehr …

Volles Rohr aus Beton…meine neue Lampe

6. September 2015 Crafts

Der Trend Beton und Kupfer geistert schon eine ganze Weile durch die einschlägigen Portale, wie etwa hier, hier oder hier…schön, oder? Da ich eine Freundin schöner Dinge bin, wollte ich diesen Trend nicht auslassen. Lampen, die Räume in ein schönes Licht tauchen, kann man nie genug haben…also sollte es auch für mich eine Lampe werden. Die konkrete Vorstellung ist bei einem Besuch im Baumarkt gewachsen, als ich dort die Keramik-Lampenfassungen entdeckt habe, die ich für sich genommen so schön finde,mehr …

Die Zeichen der Zeit…Handlettering und die Küchenuhr

17. August 2015 Crafts

In unsere Küche hängt seit Ewigkeiten ein sehr altes DIY-Projekt…eine Küchenuhr in einem Nudelsieb. Genau genommen handelt es sich gleichzeitig um einen Hack von Produkten des Möbelschweden aus diesem Sieb und dieser Uhr, die vom Durchmesser gut passt. Billiger kommt man sicher nicht an ein Uhrwerk. Man musste hierzu die Uhr erst einmal auseinanderbauen, den überstehenden Plastikrand abschneiden (wenn ich mich recht erinnere mit einer Laubsäge) und das Zifferblatt entfernen. Dann habe ich in unserer Sammlung passende Gewindeschrauben und Mutternmehr …