Schwarz-Weiß trifft Petrol…oder eine Galerie in der Gästetoilette

22. November 2014 Crafts

Vor etwa fünf Jahren sind wir in unser Haus gezogen. Damals waren gerade Wandtattoos total in, weshalb eines in unsere Gästetoilette einziehen durfte. Zartgrüne Wände mit Schilftattoo und ebenfalls in grün gehaltene Bilder von Reptilien schmückten den Raum.

IMG_0753.JPG

Nun ja, irgendwie hatte dieser Look seine beste Zeit hinter sich und um mir die Entscheidung abzunehmen, löste sich auch das Tattoo langsam aber sicher von der Wand. Aber was sollte nun Neues kommen?

Kennt Ihr das auch, wenn sich eine Idee um ein Ding, das Euch irgendwie nicht mehr loslässt, herum entwickeln muss? In meinem Fall waren das Bilderleisten vom Möbelschweden und die Farbe Petrol.

Dabei traf es sich gut, dass die Fliesen neutral in weiß mit grauer Marmorierung gehalten sind. Außerdem war es mehr als hilfreich, dass sowohl meine bessere Hälfte als auch ich gerne fotografieren und ein paar schwarz-weiße Bilder noch darauf warteten, irgendwo ausgestellt zu werden.

Also, ein Besuch beim Möbelschweden, um Bilderleisten und Bilderrahmen zu besorgen…natürlich hüpfte auch noch ein wenig Schnickschnack mit in den Wagen, um das Gesamtbild abzurunden. Die Farbe hatte ich schon im Baumarkt besorgt, einen Tag auf der Arbeit freigenommen und es konnte losgehen.

Über das Übliche – Abkleben (das hasse ich beim Malern), Streichen und Werkzeugreinigen – muss ich Euch bestimmt nichts erzählen.

IMG_0754.JPG

Nachdem Folie entfernt, die Grundreinigung durchgeführt und die Bilderleisten samt Bildern und Schnickschnack verteilt sind, bin ich echt begeistert.

Schaut selbst:

IMG_0756.JPG

IMG_0755.JPG

Wenn Ihr genau hinschaut, könnt Ihr die Kakteen-Kerzen schon in der alten Einrichtung entdecken, mit etwas Wandfarbe und Sprühlack passen Sie nun auch wieder in die neue Gästetoilette. 😉

IMG_1070.JPG

IMG_1081.JPG

IMG_1076.JPG

Um mit Hannibal vom A-Team zu sprechen: “Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert!” 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.