Verhüllt: hübsche Verpackung für Bücher

Am kommenden Sonntag feiert unsere Nichte ihre Erste Heilige Kommunion. Ich kann mich daran erinnern, dass ich früher immer neidisch war auf die Kinder, die eine Hülle für ihr Gesangbuch hatten, denn irgendwie sieht so ein Gesangsbuch ja langweilig aus…Da die Tante ja immer gerne bastelt, entstand schnell die Idee eine Hülle für das Gotteslob zu nähen. Die Anleitung für… Read more →

Ostern für die Großen…süß und mit Schuss

Ostern ohne Schokoladeneier ist zumindest für die Kinder undenkbar, aber für die Erwachsenen gibt es doch passendere Dinge…die Eier kamen dieses Jahr in flüssiger Form. Und wenn Ihr diesen Artikel bis ganz unten lest, gibt es auch noch etwas Deko. 😉 Eierlikör heißt das Getränk der Stunde…nie passte er besser als dieses Wochenende, obwohl er – selbstgemacht versteht sich –… Read more →

Apple Butter…das unbekannte Wesen

…oder wenn man etwas kochen will, für das es keinen deutschen Begriff gibt… 😉 Meine liebe Kollegin mit amerikanischem Ehemann hatte in der vergangenen Woche über Apple Butter berichtet. Äpfel und Gewürze…hmm…das könnte meinem Geschmack entsprechen. Gleich mal das Internet auf den Kopf gestellt und amerikanische Rezepte verglichen: Crock Pot (erst mal googeln)? Nicht vorhanden. Vierundzwanzig Stunden kochen? Och nöö.… Read more →

Süß trifft scharf…Feigensenf

So, Weihnachten ist vorbei und die Geschenke verteilt. Da wir uns zwischen den Erwachsenen nichts mehr schenken, hatte ich diese Mal als kleines Mitbringsel selbtsgemachten Feigensenf und ein Stück Käse vorbereitet. Irgendwie war meine Suche nach einem Feigensenfrezept im Internet nicht wirklich zufriedenstellend. Verarbeitet man frische Feigen – die nun leider keine Saison mehr hatten – kann ich ja verstehen,… Read more →

Instagram auf dem Tisch…Fotountersetzer

Neue Untersetzer für die Gläser und Tassen auf unserem Glastisch mussten her, da sich die alten aus Holz langsam aber sicher verzogen hatten. Die Gläser kippelten mittlerweile mehr als dass der Tisch geschützt war… 🙁 Bei meinem letzten Besuch im 1€-Laden wurde die folgende Idee geboren, als mir quadratische Korkuntersetzter in den Korb hüpften. Ich hatte bei Enie van de… Read more →

Nicht die Bohne schwer: gehäkeltes Long-Beanie

Manchmal passiert es, dass mir beim Einkaufen einfach so Wolle in den Korb hüpft…kennt Ihr das auch? Meistens hüpft dann gleichzeitig noch eine Idee mit hinein…und so kam ich am letzten Wochenende nachhause mit einem kunterbunten, fusseligen Wollknäuel und der Idee, eine Mütze daraus zu häkeln.  Da traf es sich gut, dass am Sonntag das Wetter ohnehin bescheiden war, so… Read more →

Tee aufs Brot…Apfel-Minz-Gelee

Eigentlich ist die Marmeladenkochzeit ja vorbei, aber im letzten Jahr auf dem Weihnachtsmarkt hatte ich einen Stand entdeckt, der ganz viele verschiedene Marmeladen anbot. Da waren auch echt exotische Dinge dabei wie Weizenbiermarmelade (das muss man auch erst mal draufkommen), die aber erstaunlich gut schmeckte. Zum Ideen holen war der also Stand einfach wie gemacht, denn „normale“ Marmeladen kochen kann ja… Read more →

Zum Glück nicht den Faden verloren: String-Art

String Art-Bilder sind ja nichts Neues. Auf den einschlägigen Kreativportalen sieht man sie recht häufig, wie hier oder hier. Ich finde das recht hübsch und habe versucht, meinem Bild etwas eigenen Stil zu verpassen. Erst einmal habe ich als Rückwand eine schöne Holzplatte genommen und sie geölt, um die Maserung zur Geltung zu bringen. Hier reicht auch ein Anstrich, da… Read more →

Ein Grund zum Feiern…Blog-Taufe

Juhu!!!  Ich habe jetzt meine eigene Domain: simplydiy.de Wie beim Namenswechsel von Raider zu Twix in 1991 (Kategorie unnützes Wissen – Danke Wikipedia) geht es auch hier mit gleichem Inhalt unter neuem Namen weiter. Als ich gesehen habe, dass mein Motto noch als Adresse verfügbar war, musste ich einfach zugreifen.  PS: Erinnert sich eigentlich noch jemand an Raider? Ja? Gut,… Read more →

Offiziell Herbst…Pumpkin Pie

Nachdem wir in der vergangenen Woche noch über 30 Grad im Urlaub hatten, hat mich das Herbstwetter zu Hause ganz schnell eingeholt. Was bleibt einem anderes übrig, als sich das Wetter mit leckeren Dingen aus der Küche zu versüßen. Gestern Abend hat das erste Gulasch die Schmorgerichte-Saison eingeläutet und heute gibt es zum Nachmittagskaffee einen Pumpkin-Pie nach diesem Chefkoch-Rezept. Bevor… Read more →