Nach der EM ist mitten im Sommer…Fan-Hut-Upcycling

Wie schon bei der vergangenen WM haben wir auch dieses Jahr die EM gebührend begleitet. Natürlich gehören dazu auch die passenden Fanartikel. Dieses Jahr hatte ich in den passenden Hut investiert. Der gefällt mir von der Passform eigentlich zu gut, als dass er bis um nächsten sportlichen Großereignis im Schrank bleiben muss. 😉 Schwarz-Rot-Gold trägt sich aber schlecht zu jeder Gelegenheit…

Bei dem schönen Wetter heute, kam mir der Geistesblitz: Hatte ich nicht noch irgendwo T-Shirt-Garn, das ich mal nach dieser Anleitung aus einem T-Shirt meiner besseren Hälfte gewonnen hatte? Der eigentliche Plan, Körbchen hieraus zu häkeln, scheiterte an der Menge des Garns…und weitere T-Shirts wollte der Herr des Hauses einfach nicht rausrücken… 😉

Dank einer Anleitung für Haarbänder, die aus fünf Strängen geflochten werden, habe ich den Hut im null Komma nix alltagstauglich gemacht. Bin dann mal im Garten… 🙂


Rahmendaten:

verschönerungswürdiger Hut

T-Shirt-Garn

ca. 30 Minuten Zeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.